Das Wahlrecht für Frauen, das Recht auf Bildung, Erwerbsarbeit und finanzielle Unabhängigkeit – was für viele Mädchen und junge Frauen heute selbstverständlich ist, haben Frauen beim ersten Internationalen Frauentag 1911 eingefordert und erkämpft. Seither wird der Frauentag jedes Jahr am 8. März weltweit begangen, um gleiche Rechte für Frauen einzufordern.

Frauenverbände und -initiativen, der Deutsche Gewerkschaftsbund und viele Organisationen laden gemeinsam mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Ludwigshafen am Rhein wieder zu einer Veranstaltungsreihe rund um den Internationalen Frauentag 2017 ein und rücken mit zahlreichen Vorträgen, Lesungen, Gesprächsrunden und kulturellen Aktivitäten aktuelle Frauenthemen in den Mittelpunkt.