Amtliche Stadtgrundkarte

Lageplan (einfach)

Die amtliche Stadtgrundkarte ist ein Kartenwerk mit einer hohen Lagegenauigkeit für Bauvorhaben oder Planungen. Bestandteile der amtlichen Stadtgrundkarte sind zum einen der gesamte Flurstücksbestand mit entsprechender Nummerierung, sämtlichen eingemessenen Gebäude inklusive aktuellen Hausnummern und zum anderen straßentopographische Daten, wie etwa Fahrbahnlinien, Straßenlaternen und Kanaldeckel.

Die Karte wird meist im großmaßstäblichen Bereich, also Maßstäbe wie 1:1000 oder 1:500 herausgegeben.

Beispiel:

Muster einer Stadtgrundkarte, Pdf, 158 Kb

Erhältliche Formate:

  • Auszug aus der Stadtgrundkarte ohne Topographie (einfacher Lageplan) 1:1000, DIN A4- DIN A0 (für Bauvoranfragen, kleinere Bauvorhaben, Verkauf von Grundstücken, Nutzungsänderungen et cetera)
  • Auszug aus der Stadtgrundkarte mit Topographie 1:500, DIN A4- DIN A0
  • Digitale Stadtgrundkartenauszüge (DXF, Shape, Mif)
  • Auszüge aus dem Geoinformationssytem als Listen (zum Beispiel Adressen)

Hinweis:

Maße, Flächen und Eigentümerin beziehungsweise Eigentümer von Grundstücken werden vom Bereich Stadtvermessung nicht herausgegeben.