Eheschließung

Nach Vorliegen aller Eheschließungsvoraussetzungen kann ein Eheschließungstermin vereinbart werden. Die Trauung kann an folgenden Orten stattfinden:

  • Trauzimmer im Rathauscenter, Rathausplatz 20, 3. OG, Zimmer 307 Trauungen finden hier in der Regel montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 12 Uhr statt.

In den Vororten finden Trauungen nur samstags (vor- und nachmittags) an vorher bereits festgelegten Terminen und Räumlichkeiten statt. Dies kann - je nach Termin - sein:

  • im Turmrestaurant im Ebertpark, Spiegelsaal im rechten Seitenflügel, barrierefrei zugänglich
  • im Maudacher Schloss, Von-Sturmfeder-Straße 3, 2. OG (Raum mit reichen Stuckarbeiten an Decke und Wänden)
  • im "Schlösschen" in Ruchheim, Schlossplatz, Sitzungsaal im 1. OG (steiler Treppenaufgang)
  • im Rathaus in Oppau, Edigheimer Straße 26, Sitzungsaal im 1. OG (Treppenaufgang)

Trauungstermine an Samstagen

An Samstagen sind Trauungen nur in den oben genannten Vororten möglich. Die Termine können Sie direkt bei den zuständigen Standebeamten erfragen.

Reservierungen hierfür können frühestens 6 Monate vorher erfolgen.

Zusätzliche Informationen

Namensführung der Eheleute

Das deutsche Recht bietet den Eheleuten bereits eine Vielzahl von Namensführungsmöglichkeiten in der Ehe (zum Beispiel Ehenamensbestimmung, Hinzufügung von Namen zum Ehenamen, getrennte Namensführung). Hinzu kommen gegebenenfalls noch Möglichkeiten, die sich aus ausländischem Namensrecht ergeben. Wir können Ihnen an dieser Stelle nicht alle Möglichkeiten nennen. Lassen Sie sich daher bei einem persönlichen Gespräch durch die Standesbeamtinnen und Standesbeamten beraten.