Wer sich für eine Ausbildung interessiert, hat auch bei den Tochterunternehmen der Stadt Ludwigshafen am Rhein gute Chancen. Die Bandbreite ist dabei groß.

Das Klinikum Ludwigshafen bietet mehr als 100 Ausbildungsplätze in sieben Ausbildungsberufen und zwei Praxisstudiengängen an.

Einige Beispiele: Wer in den medizinischen Bereich möchte, ist im Klinikum richtig, Immobilienkaufleute bildet die GAG Ludwigshafen aus, angehende Bankerinnen und Banker die Sparkasse Vorderpfalz und TWL präsentiert sich als moderner Energiedienstleister.

Sparkasse Vorderpfalz

Die Sparkasse Vorderpfalz als größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz bietet jährlich 20 bis 30 Ausbildungsplätze für Bankkaufleute und Studienplätze zum Bachelor of Arts (DH) an. Bewerberinnen und Bewerber sollten ein überzeugendes und sympathisches Auftreten, eine sehr gute Auffassungsgabe und ein Gespür für die Wünsche der Kundinnen und Kunden mitbringen. Eigenständiges Arbeiten, Unterstützung durch hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen, direkter Kundenkontakt in den Geschäftsstellen sowie das Übertragen verantwortungsvoller Aufgaben sind Teil der Ausbildung.

TWL

TWL versorgt als kommunales Unternehmen Privathaushalte, Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft seit über 100 Jahren mit Strom, Erdgas, Wärme, Kälte und Trinkwasser. Derzeit sind rund 600 Kolleginnen und Kollegen für die Kundinnen und Kunden in Ludwigshafen tätig, davon 68 Auszubildende. Ausgebildet werden sowohl kaufmännische als auch technische Berufe. Für Bewerbende mit Abitur bieten TWL in Kooperation mit der Dualen Hochschule Mannheim ein duales Studium mit den Fachrichtungen Bachelor of Arts, Bachelor of Science und Bachelor of Engineering an.

Klinikum der Stadt Ludwigshafen

"Wir leben Medizin" ist der Leitspruch des Klinikums der Stadt Ludwigshafen am Rhein. Im Klinikum arbeiten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Medizin und Pflege in 15 Kliniken, sechs medizinischen Instituten und elf interdisziplinären Kompetenzzentren. Schwerpunkt in der Ausbildung sind die Gesundheitsfachberufe der klinikeigenen Krankenpflegeschule, der OTA-Schule für operationstechnische Assistentinnen und Assistenten und der Schule für Technische Assistenten in der Medizin. Jährlich bieten das Klinikum mehr als 100 Ausbildungsplätze in sieben Ausbildungsberufen und zwei Praxisstudiengängen an.

GAG bildet Immobilienkaufleute aus

Die GAG Ludwigshafen bildet regelmäßig Immobilienkaufleute aus, in der Regel zwei im Kalenderjahr. Weiter bildet die GAG derzeit in den Ausbildungsberufen Bauzeichnerin/Bauzeichner und Versicherungskauffrau/-kaufmann aus. Diese Ausbildungsgänge werden nicht regelmäßig angeboten. Alle Ausbildungen finden bei der GAG in Ludwigshafen statt, im dualen Ausbildungssystem und dauern in der Regel drei Jahre. Der beste Zeitpunkt einer Bewerbung ist ab Ende Juli, Anfang August 2017 für den Ausbildungsbeginn zum 1. August 2018. 

Kaufleute Büromanagement bei der GML

Die GML Abfallwirtschaftsgesellschaft ist ein kommunales Unternehmen für die Verwertung von Siedlungsabfällen in Rheinland-Pfalz. Die GML erbringt Entsorgungsleistungen für zehn Gebietskörperschaften aus der Vorder- und Westpfalz sowie aus Rheinhessen, unter anderem auch für die Stadt Ludwigshafen, die auch Gesellschafter sind. Ausgebildet werden Kaufleute für Büromanagement. Der nächste Ausbildungsgang startet 2019, Bewerbungen sind ab Frühjahr 2018 möglich.