Fachrichtung Archiv

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Tätigkeitsbeschreibung

Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Archiv übernehmen, ordnen bzw. verwalten Schriftgutbestände, aber auch audiovisuelle Medien oder elektronische Datenträger und erschließen diese am Rechner mit einem spezifischen Archivprogramm. Außerdem arbeiten sie bei der Beschaffung von zeitgeschichtlichem Dokumentationsmaterial mit und führen zum Beispiel Nachweis über Zeitungsausschnitte aus Tagespresse und Fachpublikationen, Prospekte oder Online-Informationen. Zudem stellen sie Archivalien für die Nutzung bereit und informieren und beraten die Besucherinnen sowie Besucher des Archivs. Daneben wirken sie an der Organisation von Ausstellungen und Veranstaltungen mit.

In Archiven, die Informationen für die öffentliche Nutzung bereitstellen, führen Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Archiv die Ausleihe durch und überwachen diese. Sie bearbeiten beispielsweise die An- und Abmeldung von Archivbenutzerinnen sowie -benutzern und führen Benutzerverzeichnisse und Ausleihnachweise. Außerdem beraten sie die Archivbenutzerinnen und -benutzer, erteilen Auskünfte per Telefon und E-Mail und berechnen die Gebühr für Kopier- und Fotoaufträge. Daneben beteiligen sie sich auch an der Öffentlichkeitsarbeit.

Ablauf der Ausbildung

Während der dreijährigen Ausbildungszeit befinden sich die Auszubildenden auf das Jahr verteilt für etwa zwölf Wochen an der Hermann-Gundert-Schule in Calw zum Berufsschulunterricht. In Calw werden unter anderem folgende Fächer unterrichtet:

  • Deutsch / Literaturkunde
  • Gemeinschaftskunde
  • Allgemeine Wirtschafts- und Verwaltungslehre
  • Fachkunde mit DV-Anwendungen
  • Rechnungswesen
  • Textverarbeitung
  • Datenverarbeitung
  • Englisch

Die praktische Ausbildung erfolgt im Stadtarchiv Ludwigshafen sowie im Rahmen einer Gastausbildung in der Stadtbibliothek Ludwigshafen.

Anforderungsprofil

Wer den Beruf der oder des Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste erlernen möchte, sollte die Schule mit einem guten Hauptschulabschluss oder mit der mittleren Reife abgeschlossen haben.

Folgende Interessen und Fähigkeiten sollten Bewerberinnen und Bewerber mitbringen:

  • Interesse an Büchern und anderen Medien
  • Fähigkeit zum konzentrierten und systematischen Arbeiten
  • Bereitschaft sich auf dem Laufenden zu halten
  • Gute Umgangsformen und Kontaktfreudigkeit
  • Fähigkeit auf sämtliche Altersgruppen angemessen eingehen zu können
  • Fähigkeit sowohl eigenverantwortlich als auch im Team arbeiten zu können