Seit April gilt auf dem Berliner Platz die Gefahrenabwehrverordnung (GAVO). Sie regelt, dass bis einschließlich 31. Oktober 2017 in den Nächten von Donnerstag auf Freitag, von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag, jeweils zwischen 21 und 7 Uhr, kein Alkohol konsumiert oder mitgeführt werden darf.

Ferner untersagt sie das Mitführen von Glasgetränkebehältnissen wie Flaschen oder Gläser. Die Verordnung erstreckt sich auf öffentlich zugängliche Flächen. Die GAVO gilt für den Berliner Platz, die an diesen anschließende Heny-Roos-Passage, die Grünanlage Lichtenberger Ufer, die Rheinschanzenpromenade, den Ernst-Bloch-Platz, den angrenzenden Kurzzeitparkplatz Yorckstraße sowie den Bereich um die S-Bahn. Die allgemeine Gefahrenabwehrverordnung der Stadt Ludwigshafen ist ferner zu beachten.