Im Haus der Naturpädagogik können verschiedene Fortbildungen angeboten werden. Sie richten sich in der Hauptsache an pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und werden in Kooperation mit verschiedenen Organisationen geplant und durchgeführt.

Das Haus der Naturpädagogik ist auch ein Ort für Fortbildungen.

Im Rahmen der Offensive Bildung - Erreichtes verstärken besteht im Projekt Natur Pur für teilnehmende KiTas die Möglichkeit, sich für individuell zugeschnittene Teamfortbildungen anzumelden.

Ziel:
Naturpädagogik als programmatischen Bestandteil des Kita-Konzepts sichern, naturpädagogische Aktivitäten planen, Reflexion naturpädagogischer Themen

Inhalt:
Inhalte nach individueller Absprache, zum Beispiel: Wie kann der naturpädagogische Ansatz konkret gestaltet und vom ganzen Team unterstützt werden? Wie können Themen vertieft, Erfahrungen ermöglicht und Aktivitäten umgesetzt werden? Wo besteht Bedarf zur Auffrischung von Naturwissen?

Kostenbeitrag pro Team
237 Euro (eintägig)
375 Euro (zweitägig)