Betreuung: 100 Plätze, zwei bis sechs Jahre, Teilzeit, durchgehende Teilzeit und Ganzzeit

Pädagogische Arbeit

Neubau der KTS Kanalstraße

Die im August 2012 eröffnete Kindertagesstätte bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten zu spielen, zu lernen und sich wohl zu fühlen. Sie orientiert sich an den pädagogischen Grundsätzen des Situationsansatzes und gestaltet kindgerechte Erfahrungsfelder und Lebensräume. Auf eine gute Eingewöhnung nach dem "Berliner Eingewöhnungsmodell" wird viel Wert gelegt, um von Anfang an ein vertrauensvolles Verhältnis zu den Kindern und ihren Familien aufzubauen. Zum Wohle der Kinder arbeiten die Pädagogen eng mit den Eltern zusammen.

Die vielfältigen, kulturellen und sprachlichen Hintergründe der Kinder werden als große Bereicherung gesehen und ein Schwerpunkt der pädagodischen Arbeit liegt auf einer anregenden Sprachförderung im Kindergartenalltag. Die Kindertagesstätte hat ein schönes, neu gestaltetes Außengelände, welches den Kindern zahlreiche Möglichkeiten bietet, Bewegungs- und Naturerfahrungen zu machen.