Betreuung: 145 Plätze, 36 Ganzzeit, 40 durchgehende Teilzeit, 49 Teilzeit, 20 Hortplätze, zwei bis 14 Jahre, 30 Plätze für zweijährige Kinder, Ganzzeit, Teilzeit, durchgehende Teilzeit

Pädagogische Arbeit

Die KTS Langgewann

Die Kinder leben in unserer Einrichtung in fünf Gruppen zusammen.
Wichtig ist uns eine vertrauensvolle Atmosphäre zwischen Kindern, Eltern und Erziehern.

Die Kinder haben vielfältige Möglichkeiten zum:

  • Bewegen, Turnen
  • Erzählen, Theater und Geschichten erleben,
  • Singen, Musik machen,
  • Kreativ sein,
  • Freunde finden,
  • Experimentieren, Forschen,
  • Kontakte außerhalb des Kindergartens leben.

Die KTS Langgewann war an der "Offensive Bildung" beteiligt.

In folgenden Projekten haben sich je zwei Fachkräfte weitergebildet und leben diese mit den Kindern:

  • Von Piccolo bis Picasso: Dieses Bildungsangebot unterstützt und fördert die Kinder in ihrem ästhetischen und kreativen Lernen. Die Kinder erleben vielfältige Möglichkeiten mit Farben und anderen Materialien zu experimentieren und ihre Kreativität weiterzuentwickeln.
  • Sprache macht stark:
    In Kleingruppen von vier bis fünf Kindern unterstützen zwei Sprachförderkräfte die Kinder in ihrer Sprachentwicklung. In Themenfeldern erfahren die Kinder neue Wörter und lernen diesen Wortschatz in vielen Aktivitäten umzusetzen.
  • Erzählwerkstatt:
    Das lebendige Erzählen von Geschichten aus der eigenen und aus fremden Kulturen fasziniert die Kinder, sie hören Geschichten, spielen Theater und machen Musik.
  • Qualität von Anfang an:
    Die KTS Langgewann arbeitet nach dem Situationsansatz. Mit "Qualität von Anfang an" (QuaSi) haben die Erzieherinnen die Möglichkeit, die eigene Arbeit zu überprüfen und weiterzuentwickeln.