Betreuung: 150 Plätze, 60 Teilzeit und durchgehende Teilzeit, 40 Ganzzeit, zehn Krippe, 40 Hort, null bis 14 Jahre, Ganzzeit, Teilzeit, durchgehende Teilzeit, Krippe

Pädagogische Arbeit der KTS

Die KTS Tabaluga

Natürliche Atmosphäre - Internationales Miteinander - Voneinander lernen:

  • "Klein und Groß - ganz famos" - familienähnliche Gruppenzusammensetzungen
  • "Bewegung ist alles"- Bewegungsbaustelle innen und außen
  • veränderliche Spiellandschaft aus Natur- und Turnmaterialien
  • "Hinaus in Wald und Feld" - Natur Pur Naturbegegnungen, Waldtage, Naturbeobachtungen und Ausflüge
  • "Wir sind überall in LU" - Besuch bei Polizei, Feuerwehr, Zahnarzt, Bücherei, Recyclinghof...
  • "Das Auge isst bei uns mit" - frische, appetitliche und vielseitige Küche
  • Enge Zusammenarbeit mit unterstützenden Institutionen wie Kinderzentrum (Karl-Lochner-Straße) oder Soziale Dienste

Pädagogische Arbeit im Hort

Nach den Bildungs- und Erziehungsaufgaben für Kinder in Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz ermöglichen wir schulpflichtigen Kindern in unserem Hort:

  • Hilfe und Unterstützung bei den Hausaufgaben und ihrem Bedürfnis nach zunehmender Eigenverantwortung und Selbständigkeit nachzukommen
  • lernen sich ihre Zeit selbst einzuteilen
  • an der Gestaltung der alltäglichen Abläufe mitzuwirken
  • Absprachen über die Nutzung sowie die Gestaltung von Räumen innerhalb der Einrichtung zu treffen sowie Räume außerhalb der Einrichtung zu erschließen
  • eigene, individuelle Begabungen und Neigungen kennenzulernen und zu verfolgen
  • nach Absprache Gäste oder Freunde und Freundinnen in den Hort mitzubringen
  • Themenstellungen der Schule aufzugreifen und zu vertiefen
  • Neugier, Wissbegierde und ihren Forscherdrang auszuleben
  • Unabhängig von einer Beurteilung und Wertung zu forschen und zu lernen
  • Konflikte mit anderen Kindern selbständig und konstruktiv lösen zu lernen
  • Regeln auszuhandeln und Lösungen zu finden
  • sich mit ihrem Selbstbild auseinanderzusetzen und so die Identität der Geschlechterrollen zu finden
  • mit den eigenen und den Gefühlen anderer umgehen zu lernen