Betreuung: 102 Plätze, 21 durchgehende Teilzeit, 41 Ganzzeit, 30 Hort, zehn Krippe, null bis elf Jahre, Ganzzeit, durchgehende Teilzeit, Hort, Krippe

Pädagogische Arbeit

Die KTS Kinderhaus Wolfsgrube

Im Kinderhaus gibt es fünf Gruppen. Drei Kindergartengruppen, eine Hortgruppe und eine Krippengruppe. Wir arbeiten nach dem offenen Konzept in Anlehnung an den Situationsansatz. Die Kinder können die Spiel- und Angebotsbereiche frei wählen und in einer offenen Atmosphäre eigene Vorstellungen ausprobieren und Erfahrungen sammeln.

Schwerpunkte:

  • Kinder in ihrer Eigenständigkeit und ihrem Selbstbewusstsein stärken.
    Leben und Lernen in altersgemischten Gruppen bietet den Kindern die Chance Entwicklungen und Interessen in unterschiedlichen Altersgruppen zu erfahren und auszuleben.
  • Projekte entstehen im täglichen Leben mit den Kindern, und deren Verlauf wird gemeinsam geplant.
    Kinder wollen und müssen sich bewegen; deshalb steht den Kindern im Kinderhaus sowohl drinnen als auch draußen eine Bewegungsbaustelle zur Verfügung.
  • Schule nimmt im Alltag unserer Hortkinder einen bedeutenden Platz ein. Hausaufgaben zählen daher zu einem festen Bestandteil der Arbeit des Kinderhauses.
  • Daneben haben die Kinder die Möglichkeit, sich durch spontane Aktionen oder feste Angebote ihre Freizeit zu gestalten.