Das Ludwigshafener Stadtfest zählt zu den größten Open-Air-Erlebnissen der Metropolregion Rhein-Neckar. Drei Tage lang verwandelt sich die Innenstadt in eine Festmeile mit Kultur, Sport, Gastronomie und mehr als 60 Stunden Live-Musik auf drei Bühnen. Der Eintritt ist frei.

22. bis 24. Juni 2018 in der Ludwigshafener Innenstadt

Rundbogenbühne auf dem Berliner Platz.
Foto: Markus Lemberger

 

 

Die gesamte Region feierte die Jubiläumsausgabe des 25. Ludwigshafener Stadtfestes

Clueso - Top-Act auf dem Ludwigshafener Stadtfest 2017. Foto: Christoph Koestlin_Vertigo Berlin

Sämtliche Veranstaltungstage des 25. Ludwigshafener Stadtfestes 2017 waren bestens besucht. So waren zur Voreröffnung am Donnerstagabend auf dem Berliner Platz schon lange vor Beginn des Klassik-Open Air-Konzerts der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz sämtliche Stühle belegt. Höhepunkt des Programms war der Samstagabend mit den Top-Acts Clueso, Aura und Alice Merton, die bis zu 10.000 Besuchern anzogen. Als veritable Publikumsmagneten bewährten sich schon am Freitagabend Comedian Andreas Müller und der deutsche Popstar Joris mit in der Spitze 6.000 Besuchern. Auch beliebte Regionalbands  wie Grand Malör, Grabowsky oder Amokoma füllten die Plätze. Das Kinderfest am Sonntagnachmittag, das in diesem Jahr unter dem Motto Circus SpektakuLUm stand, präsentierte über 300 Kinder auf der Bühne und zauberte in tausende Gesichter ein glückliches Lächeln.
Insgesamt schätzten die Veranstalter und Sicherheitskräfte die Publikumsresonanz auf etwa 270.000 Besucher. Die Zahl konnte auf Grund des ausgeweiteten Programms und des Verkaufsoffenen Sonntags nochmal leicht gesteigert werden.

„Ein großes Fest! Das 25. Ludwigshafener Stadtfest hat die Menschen begeistert. Es herrschte an vielen Plätzen eine fröhliche Festival-Atmosphäre. Unsere Besucher mögen die Vielseitigkeit des Programms. Dank der großen Stars kommen auch immer mehr Menschen, die unser Stadtfest bislang nicht kannten“, resümiert Stefan Tielkes, Projektleiter des Ludwigshafener Stadtfestes beim Veranstalter LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH. „Unser Dank geht insbesondere an unsere Sponsoren und Partner, die uns ermöglichen, große und kleine Stars bei freiem Eintritt auf dem Ludwigshafener Stadtfest zu präsentieren. Das ist einzigartig.“

Bestens bewährt hatte sich in Sachen Sicherheit die hervorragende Zusammenarbeit mit Polizei, Feuerwehr, Ordnungs- und Rettungsdiensten. Über 250 Einsatzkräfte leisteten vor Ort großartige Arbeit. Es gab keinerlei nennenswerte Zwischenfälle. Das in enger Abstimmung aktualisierte Sicherheitskonzept bewährte sich in vollem Umfang. Und so konnten alle Besucher über das gesamte verlängerte Stadtfest-Wochenende hinweg in der Ludwigshafener Innenstadt jederzeit vollkommen unbeschwert feiern.