Andauernde Niederschläge und Schmelzwasserzuflüsse haben den Pegel des Rheins in den vergangenen Tagen stark ansteigen lassen.

Wegen drohenden Hochwassers wurden der Stadtpark auf der Parkinsel sowie die Hannelore-Kohl-Promenade seit Freitagvormittag, 5. Januar 2018, gesperrt. Dort weisen Schilder darauf hin. Der Pegelverlauf wird weiterhin beobachtet.