Die Schultheaterwoche bietet Schülerinnen und Schülern aus den Schulen und Freizeiteinrichtungen der Stadt die Möglichkeit, mit ihren Inszenierungen an einem professionellen Festival teilzunehmen.

Was passiert, wenn junge Menschen aus Theatergruppen in Schulen und Freizeitstätten ihre künstlerische Arbeit erstmal einem breiten Publikum präsentieren? Die Antwort auf diese spannende Frage gibt die Schultheaterwoche Ludwigshafen.

In der Erarbeitung der Stücke kann sich die Fantasie frei entfalten. Zur Festivalteilnahme zugelassen sind alle Bereiche der Darstellenden Kunst: Sprechtheater, Tanztheater, Musical, Improvisationstheater, Pantomime, Figurentheater, Kabarett, Maskenspiel, Schattentheater, Schwarzes Theater oder auch Zirkustheater.

2018 wieder beim Kulturbüro

Nach mehreren Jahren im Verantwortungsbereich des Kulturbüros übersiedelte die Schultheaterwoche 2016 und 2017 auf die Pfalzbaubühnen. Ab 2018 wird wieder das Kulturbüro mit dem Hauptstandort Kulturzentrum dasHaus die Schultheaterwoche betreuen.

Anfragen für die Festivalausgabe 2018 können an das Team des Kulturbüros gerichtet werden.