Gemeinsam mit dem Kulturbüro Bad Dürkheim, dem Kinder- und Jugendtheater Speyer und dem Jugend- und Kulturhaus Blaubär aus Haßloch veranstaltet das Kulturbüro Ludwigshafen eines der wichtigsten Kinder- und Jugendtheaterfestivals der Region.

1991 gründete das Kulturbüro Ludwigshafen das Festival Theater International, um Kindern und Jugendlichen eine spannende Werkschau rund um das Genre Theater in all seinen Ausprägungen und Darstellungsformen zu bieten. Bereits im Jahr darauf wurde das Festival zu einem rheinland-pfälzischen Kooperationsprojekt mit weiteren Kommunen aus der Region.

Um möglichst viele Kinder zu erreichen, richtet sich das Angebot von Theater International vor allem an Kindertagesstätten und Schulen. Damit ist auch eine Vor- und Nachbereitung der Theaterstücke möglich, bei der die Erzieherinnen und Erzieher sowie die pädagogischen Fachkräfte die Erfahrungen, Fragen und Probleme der einzelnen Kinder zu diesen Themen mit einbeziehen können. Zudem legt Ludwigshafen großen Wert auf Spielstätten in unterschiedlichen Stadtteilen. Auf diese Weise ist Theater International ein Festival, das Kindern und Jugendlichen niederschwelligen Zugang zum faszinierenden Medium Theater bietet.

Theater International 2016

Das Festival 2016 findet vom 5. bis zum 16. November 2016 statt.

Ludwigshafen ist mit 22 Vorstellungen auf zehn Bühnen wieder Hauptaustragungsort und rechnet mit dem Besuch von rund 2.000 Kindern und Jugendlichen. Spielorte sind neben dem Kulturzentrum "dasHaus" auch Stadtteil-Bibliotheken oder der Gemeinschaftssaal Maudach und der KiTZ Theaterladen. Mit der KiTZ Theaterkumpanei ist ein Ludwigshafener Theater mit von der Partie.

Das ausführliche Festivalprogramm mit allen Terminen und Spielorten steht zum Herunterladen bereit. Karten für die Aufführungen in Ludwigshafen können im Kulturbüro bei Gabriele Böhler reserviert werden. Die Karten kosten 3 Euro pro Person.