Seit dem Sommersemester 2013 bietet die Musikschule für Menschen jeden Alters Unterricht an. Ab Mai 2015 soll es ein extra Angebot für ältere Menschen ab etwa 60 Jahren geben. Für Kinder gibt es vom 16. bis 23. März 2015 Schnupperstunden in den Stadtteilen.

Die Musikschule bietet wohnortnah in den Stadtteilen Edigheim, Friesenheim, Gartenstadt, West, Maudach, Nord, Oggersheim, Oppau, Pfingstweide, Rheingönheim und Ruchheim Unterricht in den Fächern Musikalische Früherziehung, Blockflöte, Gitarre und Klavier an. Die Schnupperstunden sollen Kindern und Eltern die Auswahl erleichtern.

Es stehen bei einigen Instrumenten noch freie Plätze zu Verfügung. Das sind im Einzelnen: Blockflöte, Querflöte, Oboe, Fagott, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Horn, Tuba sowie beim Instrumentenkarussell und dem Chor. Interessierte können sich an die Musikschule wenden.

Angebote für Senioren

Ab Mai 2015 soll es ein extra Angebot für ältere Menschen ab etwas 60 Jahren geben. Dabei sollen die Freude am Musik hören, und am gemeinsamen Musik machen im Vordergrund stehen: beim Tanzen und Bewegen, Singen und Sprechen oder gemeinsamen Musizieren mit Instrumenten wie Schlagwerk, Trommeln oder Djemben. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Der Unterricht findet einmal wöchentlich (Schulferien und Feiertage ausgenommen) immer mittwochs um 9.30 Uhr im Ballettsaal der Musikschule statt. Die Gebühren hierfür sind 30 Euro pro Monat. Anmeldungen nimmt die Musikschule gerne ab sofort entgegen.