Ein Höhepunkt in der aktuellen Handballsaison soll das Heimspiel der TSG Friesenheim-Ludwigshafen am Mittwoch, 24. Mai 2017, werden. Die Eulen laden zum "1-Euro-Spiel" gegen den EHV Aue, Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Die Idee dahinter ist einfach: Die Partner und Sponsoren schließen sich zusammen und ermöglichen allen Zuschauerinnen und Zuschauern an diesem Spieltag freien Eintritt, indem die teilnehmenden Unternehmen pro Zuschauer einen Betrag - in der Regel einen Euro - zahlen. Einzige Bedingung für die Zuschauenden ist, ein rotes Shirt zu tragen.

Die Dauerkarten- und VIP-Karteninhaberinnen und -inhaber haben selbstverständlich ihren Platz sicher. Alle anderen Tickets werden an der Abendkasse ausgehändigt, weswegen es für dieses Spiel keinen Vorverkauf in der Geschäftsstelle oder online gibt.