Ludwigshafener Sportlerinnen und Sportler, die bei Olympischen Spielen, Europa- und Weltmeisterschaften, internationalen Meisterschaften und Länderkämpfen sowie bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich waren, werden jährlich von der Oberbürgermeisterin und im Vertretungsfall vom Sportdezernenten geehrt.

Auch die Leistungen von "besonderen" Erwerberinnen und Erwerbern des Deutschen Sportabzeichens und von langjährigen Vereinsmitgliedern werden bei der Sportlerehrung gewürdigt. Die Stadt Ludwigshafen vergibt bei dieser Veranstaltung Buchpräsente, die Sportplakette, die Sportehrenplakette, die Sportehrennadel sowie Wappenteller und den Silbernen Löwen.

Der Silberne Löwe ist die höchste Auszeichnung im Ludwigshafener Sport.
Er wird an Siegerinnen und Sieger bei Olympischen Spielen oder bei Weltmeisterschaften verliehen. Auf Empfehlung des Sportausschusses und Beschluss des Stadtrates kann der Silberne Löwe auch anderen Persönlichkeiten verliehen werden, die außergewöhnliche sportliche
Erfolge erkämpft haben.

Die Voraussetzungen für eine Ehrung durch die Stadt Ludwigshafen sind in der Ehrenordnung der Stadt enthalten.