Unter dem Motto "Ich stehe auf die Macht der Bücher!" findet vom 11. Juni bis 11. August 2018 der 11. Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Kinderbibliothek, im Fre1raum und in den Stadtteil-Bibliotheken statt.

Die Sommerferien verwandeln sich auch in diesem Jahr mit dem Lesesommer für viele Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren in ein großes Leseabenteuer.

Wer sich für den Lesesommer-Club in der Kinderbibliothek, im Fre1raum oder in den Stadtteil-Bibliotheken anmeldet, kann dort exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen. Zu den gelesenen Büchern geben die Clubmitglieder entweder online in Form eines „Online-Buchtipps“ unter Lesesommer RLP ihre Bewertung ab oder beantworten in der Bibliothek vor Ort Fragen zum Buch. Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest, erhält auf der Abschlussparty am 25. August 2018 in der Zentralbibliothek eine Urkunde. Viele Schulen belohnen zusätzlich die Teilnahme am Lesesommer durch einen positiven Vermerk im nächsten Halbjahreszeugnis.

Abschlussparty mit Preisverlosung

Wer zu einem gelesenen Buch auch eine Bewertungskarte in der Bibliothek ausfüllt und abgibt, kann bei der großen Preisverlosung auf der Abschlussparty einen der zahlreichen Preise gewinnen. Die Bewertungskarten gelten als Lose. Preise sind z.B. Gutscheine für Freizeitbäder, Tierparks, Kinogutscheine oder Bücher.

Die Bewertungskarten, die keinen Preis auf der Abschlussparty gewonnen haben, werden zur landesweiten Verlosung eingesandt. Der Hauptgewinn ist in diesem Jahr ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust. Weitere Preise sind eine Spielekonsole, ein Tablet, ein Bluetooth-Soundsystem, ein Air-Lounger und ein Speedminton-Set.

Neben der Preisverlosung bietet die Abschlussparty auch in diesem Jahr wieder ein spannendes Programm mit einer Mischung aus Spiel, Basteln und Cosplay.

Anmeldung

Anmeldekarten gibt es in der Kinderbibliothek, im Fre1raum und in allen Stadtteil-Bibliotheken. Die Anmeldung beginnt am 5. Juni.

Leselust wecken

Ziel der Leseförderaktion ist es, Kinder und Jugendliche während der Sommerferien für das Lesen zu begeistern. Durch das Nacherzählen der gelesenen Bücher wird zudem das Textverständnis sowie die sprachliche Kompetenz der Kinder gefördert.

Der Lesesommer ist Teil der Kampagne "Leselust in Rheinland-Pfalz" und wird vom Landesbibliothekszentrum unterstützt. Er findet im Rahmen des Programms "Lesespaß aus der Bücherei" statt und wurde von der Initiative "Deutschland – Land der Ideen" ausgezeichnet.