Zuhören ist die Grundlage jeder menschlichen Kommunikation und die Basis für das Zusammenleben in unserer Gesellschaft sowie die Voraussetzung, die Welt wahrzunehmen, sie zu entdecken und sie zu gestalten.

Die Fähigkeit zuzuhören, ist allerdings nicht so verständlich, wie allgemein angenommen. Das gilt erst recht dort, wo Lärm uns zum Weghören zwingt. Doch Zuhören kann man lernen.

Deshalb bietet die Kinder- und Jugendbibliothek die HörSpielBoxen der Stiftung Zuhören an.

Inhalt

Alle Kisten enthalten jeweils ein Handbuch mit Inhaltsangaben, Anmerkungen und Ideen für den Einsatz der Hörspiele sowie einige CDs.

Welche HörSpielBoxen gibt es?

  • Basis-Set Kindergarten + Schule
  • Kindergarten
  • 1./2. Klasse
  • 3./4. Klasse
  • 5./6. Klasse
  • Hören ohne Grenzen

Wie? Wo?

Die HörSpielBoxen können mit einem gültigen Benutzerausweis in der Kinder- und Jugendbibliothek entliehen werden. Für Beschäftigte in Einrichtungen besteht die Möglichkeit, sich einen Medienkistenausweis ausstellen zu lassen.

Damit die HörSpielBox zum gewünschten Termin rechtzeitig bereitgestellt werden kann, ist eine Anmeldung mindestens 14 Tage vorher erforderlich.