Genussvoll speisen und dabei etwas Gutes tun. Das ist das Motto des Stiftungsdinners der BürgerStiftung Ludwigshafen, das alles zwei Jahre stattfindet.

Die Gäste des Dinners dürfen sich auf ein exklusives Menü freuen, präsentiert von Nachwuchsköchen aus der Region. Kredenzt wird es im "Testaurant" des Kooperationspartners, der Berufsbildenden Schule Technik 2 Ludwigshafen.

Angehende Köche und Restaurantfachkräfte zeigen in Planung und Ausführung ihr Können. Alles, was mit dem Dinner zu tun hat, von der Küche bis zur Kulinarik, vom Service bis zur Dekoration und dem Unterhaltungsprogramm, wird von den angehenden Fachkräften geplant und  gestaltet.  Abgerundet wird der Abend durch künstlerische oder musikalische Einlagen, die passend zum Thema des Dinners arrangiert werden. Bei diesem Dinner können die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt erleben, welche große Kunstfertigkeiten die angehenden Fachkräfte in der BBS Technik 2 erlangen.

In diesem Jahr, also 2017, wird es im Spätherbst wieder ein Stiftungsdinner geben.