Das Weihnachtskonzerts der BürgerStiftung Ludwigshafen findet in diesem Jahr am Donnerstag, 20. Dezember, um 19.30 Uhr im Pfalzbau Ludwigshafen statt.

Kurz vor den Fest- und Feiertagen lädt das Weihnachtskonzert der BürgerStiftung in besonderer Weise dazu ein, sich an fantastische Orte zu träumen: Dabei regt vor allem die „musikalische Schlittenfahrt“ die Fantasie an. Eine leidenschaftliche, schier unerschöpfliche Gedankenquelle ist auch Beethovens „Eroica“ – als sinfonischer Meilenstein wurde sie zum Schlüsselwerk des 19. Jahrhunderts. Weniger bekannt, aber in seinem spätromantischen Stil ganz dem Klangidiom Brahms verpflichtet, brilliert die virtuose Violinistin Maia Cabeza mit Alexander Glasunows Violinkonzert. Der junge britische Dirigent Kerem Hasan, 1992 in London geboren, studierte Klavier und Dirigieren am Royal Conservatoire of Scotland. Später vertiefte er seine Ausbildung an der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar und ist derzeit Student an der Zürcher Universität der Künste bei Johannes Schlaefli. Seit 2016 ist Kerem Hasan Stipendiat im Dirigentenforum des Deutschen Musikrates. Mit Maia Cabeza und Kerem Hasan stehen erneut junge aufstrebende Talente am klassischen Musikhimmel im Mittelpunkt des Weihnachtskonzertes. Die BürgerStiftung Ludwigshafen freut sich in Kooperation mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz darauf, mit Ihnen diesen stimmungsvollen Vorweihnachtsabend zu genießen. Der Gewinn aus dem Ticket-Verkauf wird in die Projektarbeit der BürgerStiftung Ludwigshafen fließen.

Eintrittskarten

Eintrittskarten sind am Konzertabend zu Preisen von 15,50 Euro, 26,50 Euro, 33,50 Euro und 39,50 Euro bei der Theaterkasse erhältlich. Im Vorverkauf sind diese zzgl. den jeweiligen Vorverkaufsgebühren bei der Theaterkasse im Pfalzbau (Tel. 0621 504-2558), bei der Tourist-Information Ludwigshafen (Berliner Platz 1, Tel. 0621 512035) und im Internet bei www.tickets.vibus.de sowie bei www.reservix.de (Tel. 01806 700 733, gebührenpflichtig) erhältlich.

Für Schüler und Studenten gibt es an der Theaterkasse Sonderkonditionen: „Klassik zum Kinopreis“ - auf allen Plätzen für 8,70 €. Der BürgerStiftung geht es auch darum, möglichst vielen Menschen einen unbeschwerten Kulturgenuss zu bieten. Vor diesem Hintergrund macht die BürgerStiftung Schülern und Studenten dieses besondere Angebot: Unter Vorlage des Schüler- oder Studentenausweises Eintrittskarten zum Sonderpreis von 8,70 Euro erstanden werden – und dies in allen Platzkategorien. Das Angebot ist limitiert auf 150 Karten, die an der Theaterkasse im Pfalzbau erhältlich sind.

Programm

  • Leopold Mozart Musikalische Schlittenfahrt
    Alexander Glasunow Konzert für Violine und Orchester a-Moll, op. 82
    Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 3 Es-Dur, op. 55 "Eroica"
  • Kerem Hasan, Dirigent / Maia Cabeza,Violine
    Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz

    Die BürgerStiftung Ludwigshafen ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger. Sie verfolgt das Ziel, in Ludwigshafen die Lebensqualität der Menschen sowie Bildung, Wissenschaft, Kultur, Jugend- und Altenhilfe nachhaltig zu fördern und zu entwickeln. Zu diesem Zweck realisiert die BürgerStiftung Ludwigshafen eigene Projekte, fördert aber auch Projekte anderer Institutionen. Die BürgerStiftung will erreichen, dass die Bürger mehr Mitverantwortung für die Zukunftsgestaltung ihrer Stadt Ludwigshafen übernehmen.