Das Weihnachtskonzert der BürgerStiftung Ludwigshafen ist seit Jahren eine Tradition. In Kooperation mit der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz wird am 15. Dezember um 19.30 Uhr eine der Sinfonien von Tschaikowski (Nr. 5 e-Moll, op. 64), sein Slawischer Marsch und das virtuose Violinkonzert D-Dur, op. 35 präsentiert. Der Gewinn aus dem Ticket-Verkauf wird in die Projektarbeit der BürgerStiftung Ludwigshafen fließen.

Michael Barenboim spielt Tschaikowski

Als Violinist konnte Michael Barenboim, Sohn des Dirigenten Daniel Barenboim und der Pianistin Jelena Baschkirowa sowie mittlerweile selbst international anerkannter Künstler, gewonnen werden. Hubert Soudant, seit 2004 mit größten Erfolgen Chefdirigent des Tokyo Symphony Orchestra, dirigiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

Eintrittskarten

Eintrittskarten sind am Konzertabend zu Preisen von 15,50 Euro, 26,50 Euro, 33,50 Euro und 39,50 Euro bei der Theaterkasse erhältlich. Im Vorverkauf sind diese zzgl. den jeweiligen Vorverkaufsgebühren bei der Theaterkasse im Pfalzbau (Tel. 0621 504-2558), bei der Tourist-Information Ludwigshafen (Berliner Platz 1, Tel. 0621 512035) und im Internet bei tickets.vibus.de sowie bei ReserviX.de (Tel. 01805 700 733, gebührenpflichtig) erhältlich.

Der BürgerStiftung geht es aber auch darum, möglichst vielen Menschen einen unbeschwerten Kulturgenuss zu bieten. Vor diesem Hintergrund macht die BürgerStiftung Schülern und Studenten ein besonderes Angebot: Unter dem Motto "Klassik zum Kinopreis" können unter Vorlage des Schüler- oder Studentenausweises Eintrittskarten zum Sonderpreis von 8,70 Euro erstanden werden – und dies in allen Platzkategorien. Das Angebot ist limitiert auf 150 Karten, die an der Theaterkasse im Pfalzbau erhältlich sind.

Programm

  • Peter I. Tschaikowski, Slawischer Marsch b-Moll, op. 31
  • Peter I. Tschaikowski, Konzert für Orchester und Violine D-Dur, op. 35
  • Peter I. Tschaikowski, Sinfonie Nr. 5 e-Moll, op. 64

Die BürgerStiftung Ludwigshafen ist eine unabhängige, gemeinnützige Stiftung von Bürgern für Bürger. Sie verfolgt das Ziel, in Ludwigshafen die Lebensqualität der Menschen sowie Bildung, Wissenschaft, Kultur, Jugend- und Altenhilfe nachhaltig zu fördern und zu entwickeln. Zu diesem Zweck realisiert die BürgerStiftung Ludwigshafen eigene Projekte, fördert aber auch Projekte anderer Institutionen. Die BürgerStiftung will erreichen, dass die Bürger mehr Mitverantwortung für die Zukunftsgestaltung ihrer Stadt Ludwigshafen übernehmen.