Das Baufeld 6 mit seiner knapp 1,9 ha großen Fläche bildet den südlichen Abschluss der neuen Wohnbebauung am Rheinufer Süd. Es ist zwar nicht direkt zum Rhein hin orientiert, die Bebauung öffnet sich aber zum Luitpoldhafen hin.

Der Rahmenplan für das Baufeld 6.

Die parkartige Gestaltung mit Baumpflanzungen und Aufhügelungen verleihen dem Quartier eine ruhige und grüne Umgebung. Markantestes Einzelobjekt ist das Solitärgebäude am südlichen Rand. Im Luitpoldhafen wird eine Bootsteganlage die maritime Qualität des Baufeldes verstärken. Bis Anfang 2020 ist die Fertigstellung geplant.

Quartiersprofil

  • Lage:  Östlich Rheinallee, südlich Max-Pechstein-Straße
  • Kenndaten
    Größe: 18.677 Quadratmeter
  • Wohnungen: ca. 200
  • Gewerbliche Nutzungen: Dienstleistungen, Büros
  • Entwicklungszeitraum:  2016 bis 2018

Investoren

  • Weisenburger Projekt GmbH Rastatt
    Projekte: 1a, 1b, 1c
  • EppleZwei GmbH Stuttgart
    Projekte: 2a, 2b, 2c, 2d, 2e, 2f
  • Diringer & Scheidel Mannheim
    Projekte: 3a, 3b, 3c