Kleinere Baustellen in Ludwigshafen.

Sedanstraße

Zum Ausbau der Sedanstraße zwischen Spatenstraße und Carl-Clemm-Straße beginnen am Montag, 24. April 2017, die vorbereitenden Arbeiten. Der grundhafte Ausbau der Fahrbahn sowie des Gehwegs wird unter Vollsperrung ausgeführt und soll bis Ende Juli 2017 abgeschlossen sein. Generell ist während der gesamten Bauzeit mit Behinderungen zu rechnen, da die Verkehrsflächen zum Teil verengt oder zeitweise ganz gesperrt werden müssen. Eine gesicherte Fußgängerführung bleibt selbstverständlich gewährleistet. Das Befahren der Zu- und Einfahrten ist während der Bauzeit nicht möglich.

Der Ausbau der Sedanstraße erfolgt als verkehrsberuhigter Bereich. Die Verkehrsflächen werden in Pflasterbauweise mit erdbraunem Rechteckpflaster niveaugleich hergestellt. Die Parkplätze werden durch die Verwendung von anthrazitfarbenen Pflastersteinen ausgewiesen. Die Anzahl der heute vorhandenen Parkplätze kann erhalten werden. Die Anordnung der Parkplätze erfolgt alternierend, sodass eine gradlinige Befahrung der Sedanstraße nicht möglich ist und das schnelle Befahren der Straße verhindert wird. Die Parkplätze werden 1,20 Meter von den Hauswänden entfernt platziert, um Eltern mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrern sowie ältere Menschen mit Rollator das Erreichen der Hauseingänge hinter den parkenden Autos zu ermöglichen.