Kanalbauarbeiten in der Hohenzollernstraße/Bgm.-Grünzweig-Straße

Am Freitag, 3. November 2017, wurde mit der Kanalsanierung Hohenzollernstraße im Bereich der Bürgermeister- Grünzweig- Straße begonnen. Erneuert werden die Hauptkanäle und alle Kanalhausanschlusskanäle im Bereich zwischen der Bgm.-Grünzweig-Straße und Haus Nummer 20 der Hohenzollernstraße. Der Straßenabschnitt der Hohenzollernstraße zwischen Bgm.-Grünzweig-Straße und Carl-Friedrich -Gauß-Straße ist für den Individualverkehr voll gesperrt. Eine Umleitungsstrecke über die Erzbergerstraße und die Pettenkoferstraße wurde eingerichtet.

Voraussichtlich ab Ende Januar 2018 wird in der Hohenzollernstraße zwischen Carl-Friedrich- Gauß-Straße und Pettenkoferstraße eine partielle Einbahnstraßenregelung in Richtung Friesenheim bis Ende der Bauzeit eingerichtet.

Die Bauarbeiten in der Bgm.-Grünzweig-Straße dauern voraussichtlich bis Ende November 2017. Ende der Gesamtbaumaßnahme ist Dezember 2018.

Die Stadtentwässerung bemüht sich, die Belästigungen so gering wie möglich zu halten. Sollte es während der Bauzeit Anlass zu Beanstandungen geben, steht Thomas Böhle, Telefon: 504-6828, als Ansprechpartner zur Verfügung.