Abfall- und Wertstoffkalender werden verteilt

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wirtschaftsbetriebes Ludwigshafen (WBL) verteilen ab Montag, 18. Dezember, den Abfall- und Wertstoffkalender für das Jahr 2018. Bis Ende des Jahres sollten alle Haushalte in Ludwigshafen den Kalender im Briefkasten haben. Zudem liegt er in allen Dienststellen der Bürgerbüros, allen Ortsvorsteherbüros und beim Wirtschaftsbetrieb am Kaiserwörthdamm 3 ab Januar zur Abholung bereit.

Der Abfall- und Wertstoffkalender enthält die Abholtermine für Rest- und Bioabfallbehälter, für Altpapier und Leichtverpackungen (Gelbe Säcke), die Abfuhrtermine für Grünabfall und Weihnachtsbäume sowie die Termine für die Schadstoffsammlung durch das Umweltmobil und die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe. Darüber hinaus bietet der Kalender wichtige Informationen und Telefonnummern rund um die Abfall- und Wertstoffentsorgung. Die Coupons für die kostenlose Abholung von Gelben Säcken sind ebenfalls im Abfall- und Wertstoffkalender enthalten.

Neue Aufteilung der Abholbezirke

Durch Aufteilung und Zusammenlegung von Abholbezirken wurden diese von 79 auf 20 reduziert. Die neu geplanten Bezirke entsprechen größtenteils den Stadtteilen, daher wurden auch die bisherigen Straßenlisten durch entsprechende Kartenausschnitte im Abfall- und Wertstoffkalender ersetzt.

Die Abfuhrtemine sind ab 27. Dezember mobil in der App "Abfall Lu" für Android und IOS und im Internet unter www.abfallkalender.ludwigshafen.de einsehbar. Ebenfalls Ende des Jahres können auf dieser Internetseite über die Straßenauswahl die individuellen Abfuhrtage und die Termine für das Schadstoffmobil abgerufen und als Kalender ausgedruckt werden.

Fragen und Anliegen zum Abfall- und Wertstoff-Kalender können an entsorgungsbetrieb@ludwigshafen.de gesendet oder telefonisch unter 0621 504-4747 geklärt werden.