Rettungstaucher stellen ihre Arbeit vor

Die Rettungstaucher der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen ermöglichen am Samstag, 14. Juli 2018, im Freibad am Willersinnweiher erneut Einblicke in ihre Tätigkeit. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr demonstrieren sie unter anderem, wie sie unter Wasser mit Hilfe eines Tauchertelefons mit den an der Oberfläche befindlichen Feuerwehrleuten sprechen können.

Interessierte, die ausschließlich die Vorführung der Feuerwehr besuchen möchten, habe das Eintrittsgeld für das Freibad zu entrichten.

Die  Aktion im Freibad ist Teil des diesjährigen Veranstaltungsprogramms zum 100-jährigen Bestehen der Ludwigshafener Berufsfeuerwehr.