"Heb ab! – Geschichten verleihen Flügel": Stadtbibliothek veranstaltet 1. Ludwigshafener Kinderliteraturtage

Die Stadtbibliothek Ludwigshafen und ihre Stadtteil-Bibliotheken laden vom 25. Oktober bis 16. November 2018 zu den ersten Kinderliteraturtagen Ludwigshafen ein. Während der dreiwöchigen Reihe mit mehr als 30 Veranstaltungen unter dem Motto "Heb ab! – Geschichten verleihen Flügel" bietet die Stadtbibliothek neben klassischen Autorenlesungen auch interaktives Erzähltheater, Kinderbuchkinos, Book-Slam®, musikalische Aktionen, Spielketten, Sprachspiele und ein Zirkusschauspiel für Kinder. Auch Veranstaltungen für Erwachsene stehen auf dem Programm. Mit einem Praxisseminar Erzählen und Fabulieren, einem Workshop Wort und Spiel im Unterricht und einer Werkstattvorführung zu Kinderbuchkinos wendet sich die Stadtbibliothek auch an Pädagoginnen und Pädagogen, Erzieherinnen und Erzieher, Eltern und interessierte Personen in der Tagespflege.

Bei einem Pressegespräch am 19. Oktober 2018 stellten der Leiter des Bereichs Kultur, Dietrich Skibelski, sowie die Leiterin der Stadtbibliothek, Tanja Weißmann, und Elvira Gensheimer von der Bibliothek das Programm der Kinderliteraturtage vor.

"Seit der Wiedereröffnung unserer rundum sanierten Zentralbibliothek positioniert sich die Stadtbibliothek auch als Ort des sozialen Lernens. Mit den neuen Kinderliteraturtagen Ludwigshafen wollen wir nun ein Veranstaltungskonzept nach dem Prinzip ‚Storyfication‘ implementieren. Geschichten sind in diesem Konzept Stellvertreter für die reale Welt der Kinder und ermöglichen es ihnen so, Wünsche, Probleme und Konflikte im geschützten Raum auszuleben; sie erklären sozusagen die Welt. Dabei können Geschichten auf ganz unterschiedliche Weise erzählt, dargestellt und aktiv umgesetzt werden. Auf das freie Erzählen wird ein Schwerpunkt gesetzt. Dieses neue Veranstaltungskonzept soll nicht nur die Lese- und Sprachfähigkeit fördern, sondern auch in ganz erheblichem Maße durch die Rezeption von Geschichten soziale Kompetenzen stärken", erläuterte Dietrich Skibelski. Durch das gute Netzwerk der Stadtbibliothek und der Stadtteil-Bibliotheken sei sichergestellt, dass die Kinderliteraturtage auch unmittelbar im Lebensumfeld der Kinder und Jugendlichen angeboten werden könnten.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Anmeldungen sind zu allen Veranstaltungen erforderlich, dies ist telefonisch unter 0621 504-2596 oder per E-Mail kinderbibliothek@ludwigshafen.de möglich. Ausführliche Informationen gibt es im Internet unter www.ludwigshafen.de/stadtbibliothek.