16.12.2017

Waldweihnacht für Tiere

Nicht alle heimischen Waldtiere verschlafen den Winter. Wie kann man gut durch den Winter kommen, ohne auf der Strecke zu bleiben? Wir wollen "spielend" verschiedene Überwinterungsstrategien kennenlernen und einen Weihnachtsbaum für die Tiere aus selbstgemachten Apfelgirlanden und Karotten schmücken.

An der alten Waldschule im Wildpark wird Beate Werner von der Rucksackschule, Forstamt Pfälzer Rheinauen mit Kindern im Grundschulalter gerne auch in Begleitung der Eltern den Weihnachtsbaum gestalten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen.

Eine Anmeldung vorab telefonisch an der Kasse Wildpark ist erforderlich. Die Kosten betragen zwei Euro pro Kind neben dem Eintritt
Bitte ein warmes Getränk und Vesper mitbringen.

Ort: Wildpark Ludwigshafen-Rheingönheim

Datum: / 11:00 bis 13:30 Uhr