07.01.2018

Krabbelkonzert

Große Musik für kleine Ohren – das bietet die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz auf der Grundlage des Konzepts ihres musikpädagogischen Beraters Andrea Apostoli.

Kurze Stücke, Augenkontakt, Bewegung und der Klang der Stimme – das sind wichtige Elemente, die für Apostoli ein Kinderkonzert formen. Nur das Kind und die Musik. Wichtig ist ihm dabei stets, dass es sich um ein Konzert und nicht um "kleine" oder "einfache" Musik handelt: Er will die Kinder ernst nehmen, auch wenn sie noch ganz klein sind. Indem er die Frontalsituation auflöst und seine kleinen Zuhörer um die Musiker herumgruppiert, macht er die Klänge der klassischen Musik für sie erfahrbar. Und wenn das Orchester zu spielen beginnt, drehen sich alle Köpfe ganz schnell in Richtung Bühne und es wird erstaunlich ruhig im Raum. Ganz aufmerksam und konzentriert lauschen sie der Musik, den Klängen und schauen den Bewegungen nach.

Vormerkung für die Krabbelkonzerte unter:

krabbelkonzerte@staatsphilharmonie.de

Eine Veranstaltung der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

Ort: Kulturzentrum dasHaus

Datum: / 09:30 bis 10:30 Uhr