22.09.2018

Friesenheimer Hofflohmarkt

Was sind Hofflohmärkte?

Bei Hofflohmärkten veranstalten mehrere Häuser einer Nachbarschaft
an einem bestimmten Tag private Flohmärkte in ihren Höfen, Gärten,
Garagen oder privaten Parkplätzen. Gemeinsam entsteht so ein farbenfroher
Basar in der Nachbarschaft.

Der Flohmarktverkauf findet in den Höfen (oder auf sonstigen privaten
Flächen) der angemeldeten Häuser statt und nicht auf dem Gehweg oder
anderen öffentlichen Flächen. Denn hierfür wäre eine Genehmigung erforderlich.
Die Flohmärkte sind eine nachbarschaftliche, nicht gewerbliche
Aktion nur für private Verkäufer und Käufer. Jede Hausgemeinschaft ist für ihren
Flohmarkt selbst verantwortlich.


Die Veranstaltung findet auch bei schlechtem Wetter statt.
Seid für diesen Fall gerüstet.

Weitere Informationen und Anmeldung: www.friesenheimerhofflohmarkt.de

Datum: / 14:00 bis 18:00 Uhr