“Sperrabfall auf Abruf”, “Sperrabfall Express-Service” und die Abgabe auf den Wertstoffhöfen sind die Angebote des Wirtschaftsbetriebes Ludwigshafen zur Entsorgung des angefallenen Sperrabfalls.

Sperrabfall auf Abruf

Bei Sperrabfall handelt es sich um Gegenstände aus Privathaushalten, die selbst nach einer zumutbaren Zerkleinerung auf Grund ihrer Sperrigkeit, ihres Gewichtes oder ihrer Materialbeschaffenheit nicht in die Restabfallbehälter und -säcke passen. Jedes Jahr haben die Bürgerinnen und Bürger Ludwigshafens einmal die Möglichkeit, sperrige Gegenstände des Hausrats kostenlos abholen zu lassen. Dieser Service steht nach Nutzung der kostenlosen Abholung auch weiterhin gegen Gebühr zur Verfügung. Zur Disposition der Sammelfahrzeuge werden Angaben über Art und Menge der sperrigen Abfälle benötigt.

Sperrabfall Express-Service

Für den Fall, dass schnell größere Mengen an Sperrabfall entsorgt werden müssen, beispielsweise bei einer Wohnungsauflösung, kann der Sperrabfall Express-Service auf Abruf bestellt werden. Innerhalb von drei vollen Kalendertagen nach Beauftragung wird der Sperrabfall abgeholt. Dieser Service ist gebührenpflichtig.

Wertstoffhöfe

Wenn die Abholung nicht gewünscht wird oder der Sperrabfall sofort entsorgt werden soll, besteht auch die Möglichkeit, gegen Gebühr den angefallenen Sperrabfall auf einem der drei Wertstoffhöfe zu entsorgen.