Der Wohnungswirtschaft werden über den Wohnungsservice individuell zugeschnittene Konzepte zur Reduzierung der Nebenkosten angeboten. Zudem wird dadurch auch das Wohnumfeld attraktiver gestaltet.

Das Logo von Service Plus.

Die Attraktivität einer Wohnung steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Gesamtmiete (Kaltmiete plus Nebenkosten) und der Qualität des Wohnumfeldes (Sauberkeit plus Sicherheit). Der Wirtschaftsbetrieb unterstützt dabei, die Zufriedenheit der Mieterinnen und Mieter zu steigern sowie eine engere, vertrauensvolle Mieterbindung aufzubauen. Die angebotenen Dienstleistungen sind bundesweit über die Marke Service Plus normiert und beinhalten eine kostenfreie Standortanalyse beziehungsweise Kennzahlenermittlung. Der aktuelle Behälterbestand wird überprüft und das Volumen mit der aktuell gemeldeten Personenzahl abgeglichen.

Der Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen bietet als kommunaler Entsorger:

  • Erreichbarkeit
  • Schnelle Präsenz vor Ort
  • Kenntnis aller Standorte
  • Qualitätsmanagement
  • Preis- und Gebührentransparenz
  • Feste Kontaktpersonen

Die Vorteile für die Wohnungswirtschaft sind:

  • Reduzierung der Entsorgungsgebühren
  • Aufwertung des Wohnumfeldes
  • Zufriedene, engagierte Mieterinnen und Mieter
  • Positives Image
  • Wettbewerbsvorteil

Es gibt verschiedene Angebote, die individuell an die jeweilige Wohnanlage angepasst werden können.

Abfallberatung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten die Wohnungswirtschaft. Dabei werden mögliche Ersparnisse aufgezeigt.

Standplatzreinigung

Die Behälterstandplätze werden abhängig von den Leerungstagen bis zu zweimal wöchentlich gereinigt. Müllansammlungen zum Beispiel in Behälterboxen werden entfernt. Eine Sichtkontrolle des Behälterinhalts wird zusätzlich durchgeführt.

Behälterservice

Die Behälter werden für den Abfuhrtag vorbereitet und Leerungshindernisse beseitigt. Eine regelmäßige Begehung der Standplätze und Kontrolle der Füllstände wird durch unsere Standort Service Plus Mitarbeiter durchgeführt.

Vermeidung von Fehl- und Fremdnutzungen

Eine regelmäßige Begehung der Standplätze und Kontrolle der Füllstände wird durch die Mitarbeiter durchgeführt. Zur Vermeidung von Fehlbefüllungen werden unter anderem Schwerkraftschlösser angeboten.

Sperrabfallabfuhr

In Absprache mit der Hausmeisterin oder dem Hausmeister beziehungsweise der Verwalterin oder dem Verwalter des jeweiligen Objekts koordinieren wir Sperrabfalltermine und reinigen die Fläche nach der Abfuhr.

Sonderreinigung

Einmal wöchentlich wird die Reinigung der Straßen, Gehwege, Spielplätze, Parkplätze et cetera durchgeführt. Bei Bedarf werden dazu in Wohnanlagen zusätzliche Papierkörbe gestellt.

Diese Dienstleistungen werden auch Unternehmen und Institutionen angeboten, die über große Gebäudekomplexe (zum Beispiel Krankenhäuser) beziehungsweise Flächen (zum Beispiel Universitätsgelände oder Parkplätze) verfügen.