Sozialversicherungsrechtliche Angelegenheiten - Rentenanträge

Der Bereich Bürgerdienste führt folgende Aufgaben durch:

  • in allen Angelegenheiten der Sozialversicherung Auskunft zu erteilen
  • Anträge auf Leistungen aus der Sozialversicherung entgegenzunehmen, dies sind hauptsächlich Rentenanträge, Anträge auf Klärung der Versicherungszeiten
  • auf Verlangen des Sozialversicherungsträgers, wie zum Beispiel der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, den Sachverhalt aufzuklären, Beweismittel beizufügen, soweit erforderlich, sich zu den entscheidungserheblichen Tatsachen zu äußern
  • Unterlagen unverzüglich an den Versicherungsträger weiterzuleiten

Gebühren

keine

Zusätzliche Informationen

Am Berliner Platz 1 ist montags bis freitags die Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz erreichbar.

Termine können unter Telefon 0621 504-2448, 504- 2445, 504-2447 und 504-3035 vereinbart werden.