Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Bearbeitungszeit von Anträgen auf Personalausweise und Reisepässe derzeit wegen der großen Nachfrage bei der Bundesdruckerei bis zu sechs Wochen dauern kann.

Sofern Bürgerinnen und Bürger diese Dokumente für die Sommerfreien benötigen, sollten sie sich deshalb zeitnah einen Termin in einem der Bürgerbüros reservieren. Kinderreisepässe können grundsätzlich direkt ausgestellt werden. Auf Grund einer Gesetzesänderung sind diese jedoch nur noch ein Jahr gültig. Bereits ausgegebene Kinderreisepässe sind noch bis zum aufgedruckten Ablaufdatum gültig. Für Kinder können alternativ auch Personalausweise und Reisepässe mit der oben genannten Bearbeitungszeit beantragt werden.

Termine für die Bürgerbüros Bismarckstraße, Achtmorgenstraße, Oggersheim und Oppau können grundsätzlich nur online beantragt werden. Sofern keine Online-Termine mehr zur Verfügung stehen, kann ausschließlich in dringenden und unaufschiebbaren Fällen montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Rufnummer 0621 504-3724 telefonisch ein Termin im Bürgerbüro Bismarckstraße vereinbart werden.