Erreichbarkeiten der Unterstützungseinrichtungen für gewaltbetroffene Frauen und Kinder in Ludwigshafen am Rhein während der "Corona-Krise" (Stand: Juli 2020)

Frauenhaus und Frauenhausberatungsstelle:

Das Frauenhaus kann momentan bis auf Weiteres keine persönlichen Beratungen anbieten. Telefonische Beratungen sind selbstverständlich weiterhin möglich.

Interventionsstelle:

Die Interventionsstelle bietet telefonische und persönliche Beratungsgespräche an, Sprachmittlerinnen werden bei Bedarf hinzugezogen. Telefonisch erreichbar von Montag bis Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr und per Mail.

Kinderschutzdienst:

Der Kinderschutzdienst Ludwigshafen ist Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die von sexueller, körperlicher und/oder seelischer Gewalt bedroht beziehungsweise betroffen sind. Der Kinderschutzdienst bietet Beratungstermine nach telefonischer Vereinbarung an. Telefonisch erreichbar Montag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12 Uhr und per Mail.

pro familia Beratungsstelle Ludwigshafen:

  • Die Beratungsstelle ist telefonisch geöffnet.
  • Die Schwangerschaftskonfliktberatung findet in der Beratungsstelle statt.
  • Bitte vorher anrufen und Termin vereinbaren. Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr, Telefon: 0621 92 10 20 30
  • Durch die Lockerungen der Corona-Maßnahmen im Moment auch wieder persönliche Beratung möglich, Telefon: 0621 92 10 20 30 oder werden per E-Mail durchgeführt ludwigshafen@profamilia.de

Solwodi:

Das Beratungsangebot von SOLWODI Ludwigshafen wird telefonisch weitergeführt. Erreichbar in den regulären Zeiten (10 bis 17 Uhr).

Wildwasser und Notruf:

Die telefonischen Sprechzeiten bleiben bestehen:

  • Montag und Mittwoch: 16 bis 18 Uhr
  • Dienstag und Donnerstag: 10 bis 13 Uhr

Für telefonische und persönliche Beratungsgespräche können Termine vereinbart werden, die außerhalb der Sprechzeiten liegen. E-Mail-Anfragen werden soweit möglich zeitnah beantwortet.

Täterarbeitseinrichtung "Contra häusliche Gewalt", Pfälzischer Verein für Soziale Rechtspflege Vorderpfalz e.V.

Die Einrichtung bietet Beratung und soziales Trainingsprogrammn für ein gewaltfreies Leben in der Ehe, Familie und Partnerschaft.