Für den "Urlaub ohne Kofferpacken", eine Naherholung für ältere Menschen, startet die Anmeldephase am 11. März 2019. Zum 58. Mal bietet die Stadt Ludwigshafen die Naherholung an.

Wie gewohnt findet die Naherholung im Schullandheim Ramsen statt. Das Angebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren. Die Naherholung dauert jeweils zwei Wochen, es gibt drei Termine.

Vom 1. Juli bis 12. Juli sind Bewohnerinnen und Bewohner der Stadtteile Nord, West, Mitte, Süd, Mundenheim und Rheingönheim eingeladen, bei der Naherholung mitzumachen. Beim zweiten Durchgang vom 15. Juli bis 26. Juli können nur ältere Menschen aus Ruchheim, Oggersheim, Gartenstadt und Maudach mitmachen. Der dritte Durchgang vom 29. Juli bis 9. August ist für ältere Menschen aus Edigheim, Oppau, Pfingstweide und Friesenheim.

Die Teilnehmenden werden während der zwei Wochen montags bis freitags in ihrem Stadtteil abgeholt, nach Ramsen gefahren und abends wieder nach Hause gebracht. Sie verbringen den Tag im Schullandheim und erhalten dort Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Kuchen sowie ein Lunchpaket für abends. Wie immer gibt es ein Programm, für das Mitarbeitende der freien Wohlfahrtsverbände sorgen.

Je nach Einkommen zahlt man zwischen 100 und 220 Euro für beide Wochen, einschließlich Verpflegung, Programm und Bustransport. Wer Hilfe zum Lebensunterhalt erhält, zahlt keine Gebühr.
Zur Berechnung des Eigenanteils sollten die Seniorinnen und Senioren bei der Anmeldung aktuelle Rentenbescheide und gegebenenfalls das jüngste Mietänderungsschreiben mitbringen. Sofern sie keine Einkommensnachweise vorlegen, müssen sie den Höchstbetrag zahlen.

Anmeldung

Anmeldungen sind ab 11. März 2019 im Stadthaus Nord, Europaplatz 1, Zimmer 225, montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr möglich. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 0621 504-2739 bei der Seniorenförderung.

Anmeldung in Seniorentreffs

Eine Anmeldung für die Naherholung ist auch in den Seniorenzentren und Seniorentreffs möglich, und zwar an folgenden Terminen

  • Dienstag, 12. März 2019, von 13.30 bis 14 Uhr im Begegnungszentrum "Komm R(h)ein! Rheingönheim", Hoher Weg 45-47
  • Donnerstag, 14. März 2019, von 14 bis 15 Uhr im Seniorentreff "Mundenheim Aktiv", Wegelnburgstraße 59
  • Donnerstag, 14. März 2019, von 16 bis 16.30 Uhr im Café Alternativ, Rohrlachstraße 76
  • Mittwoch, 20. März 2019, von 15 bis 16 Uhr im Vital-Zentrum, Raiffeisenstraße 24 (Gruppenraum Keltenstraße 9b)
  • Donnerstag, 21. März 2019, von 16 bis 16.30 Uhr im Café Alternativ, Rohrlachstraße 76
  • Montag, 25. März 2019, von 13 bis 14 Uhr im Seniorenwohnpark "Horst Schork", Horst-Schork-Straße 92 (Gemeinschaftsraum)
  • Dienstag, 26. März 2019, von 14 bis 15.30 Uhr im Seniorentreff Friesenheim, Luitpoldstraße 99
  • Freitag, 29. März 2019, von 13 bis 14 Uhr im Haus Noah, Londoner Ring (Gemeinschaftsraum)