Seit 20 Jahren informieren die Städte Frankenthal und Ludwigshafen gemeinsam mit dem Rhein-Pfalz-Kreis unter dem Motto "Die Kunst, gesund zu sein" bei der "Woche der seelischen Gesundheit".

Ziel ist, das Thema "seelische Erkrankungen" aus der Tabuzone herauszuholen und Hilfsangebote in der Region bekannter zu machen. In diesem Jahr findet ein Tag der seelischen Gesundheit statt, der am Samstag, 26. September, von 10.30 bis 16 Uhr als Livestream zu verfolgen ist. Interessierte können von Zuhause aus dabei sein und mitdiskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Voranmeldung nicht erforderlich.

Livestream auf www.woche-der-seelischen-gesundheit.de