"Lust auf Laufen" ist das Motto des Frauenlaufs Ludwigshafen, der 2017 bereits zum dritten Mal stattfindet. Veranstalter ist die m³ marathon mannheim marketing GmbH & Co.KG, die unter anderem auch den SRH Dämmer Marathon durch Mannheim und Ludwigshafen veranstaltet. Hauptsponsor ist die Rhein-Galerie. Etwa 1.000 Läuferinnen werden erwartet.

Die Laufstrecke beim Frauenlauf führt auch über die Parkinsel.

Der Start des Frauenlaufs Ludwigshafen erfolgt um 16 Uhr unmittelbar vor der Rhein-Galerie. Von dort führt die Strecke über die Rheinpromenade in Richtung Parkinsel, wo die Walkerinnen eine kleine und die Läuferinnen eine große Runde drehen, bevor sie zurück ins Ziel vor der Rhein-Galerie laufen. Für die Walkerinnen gibt es eine 3,6 Kilometer lange Strecke, für die Läuferinnen eine 6,5 Kilometer lange Strecke.

Teilnehmerinnen können alleine antreten oder mit drei Freundinnen ein Vierer-Team bilden. Beim Team-Wettbewerb werden die Zeiten der Teilnehmerinnen einfach addiert, das Team mit der schnellsten Gesamtzeit gewinnt.

Der Frauenlauf Ludwigshafen ist ein Frauenlauf für alle Läuferinnen - egal ob Hobby- oder Top-Läuferin. Die Teilnehmerinnen entscheiden selbst, ob sie mit Zeitnahme laufen wollen und können auch außerhalb der Wertung - nur zum Spaß - mitlaufen. Nichtdestotrotz zieht die schöne Strecke entlang des Rheines regionale und nationale Elite-Läuferinnen an: So waren es Fabienne Amrhein (engelhorn sports team - MTG Mannheim), Deutsche Vizemeisterin im Crosslauf 2017, und Melina Tränkle (LG Region Karlsruhe, Teilnehmerin der Halbmarathon-EM 2016), die die beiden vergangenen Ausgaben gewannen.

Shopping-Marathon und After Run Party

Vor und nach dem Lauf lädt die Rhein-Galerie, die seit 2015 Partner des Frauenlaufs Ludwigshafen ist, zu einem ausgiebigen Shopping-Marathon. Um diesen zu erleichtern, erhält jede Teilnehmerin zu ihrer Startnummer ein Gutscheinheft, mit dem sie sich Angebote in den Geschäften des Centers sichern kann
Nach dem Lauf findet für alle Teilnehmerinnen - und natürlich auch für alle männlichen Fans - eine After-Run-Party auf den Terrassen mit Blick auf den Rhein statt.