Anmeldung in einer Krippe oder dem Kindergarten

Eltern, die ihre Kinder für eine Ludwigshafener Kita anmelden möchten, können sich online unter www.kitaportal.ludwigshafen.de über die passende pädagogische Betreuung informieren und sich gleich bei mehreren Kitas auf die Online-Warteliste setzen. Die Platzvergabe selbst erfolgt dann nach Richtlinien anhand eines Kriterienkatalogs. Dabei ist es gleichgültig, ob sich Eltern für einen städtischen oder kirchlichen Kindergarten interessieren.

Das Kita-Portal bietet die Möglichkeit, Kindertagesstätten nach Stadtteil, Träger und Betreuungsplätzen zu filtern. Für jede einzelne Kita können Informationen zu den Öffnungszeiten und den angebotenen Betreuungsformen sowie dem pädagogischen Konzept abgerufen werden.

Eltern, die nicht die Möglichkeit haben sich über das Kita-Portal anzumelden (z.B. fehlende E-Mailadresse, technische Voraussetzungen nicht gegeben etc.), können ihr Kind auch mit dem Formular "Anmeldung für die Kindertagesstätten in Ludwigshafen" für eine oder mehrere Kitas anmelden. Das Formular kann in einer Kita oder bei dem Bereich Kindertagesstätten abgegeben werden. Eine Anmeldung für den Hort ist in der jeweiligen Kindertagesstätte oder auch über das Formular "Anmeldung für die Kindertagesstätten in Ludwigshafen" möglich.

Formular Anmeldung für die Kindertagesstätte

So funktioniert das Portal

Voraussetzung für eine Anmeldung am Kita-Portal ist lediglich eine Registrierung. Ist diese erfolgt, erhält man ein Bestätigungs-Mail mit einem Link. Über diesen Link gelangen die interessierten Eltern in den geschützten Login-Bereich. Hier können sie mehrere Kitas ihrer  Wahl anklicken und das Dokument absenden. Es folgt danach noch ein Bestätigungsmail.

Wer sein Kind bereits in Kindertagesstätten sowohl der Stadt als auch der freien Träger angemeldet hat, muss nichts weiter tun, diese Anmeldungen werden automatisch in die Wartelisten übernommen.

Die Aufnahme auf die Warteliste ist aber noch keine verbindliche Zusage für einen Betreuungsplatz. Die Betreuungsplätze werden im Zeitraum April/Mai für das folgende Kindergartenjahr vergeben, das am 1. August eines Jahres beginnt. Sofern Eltern im genannten Zeitraum keine Nachricht erhalten, kann ihrem Kind noch kein Platz angeboten werden. Das Kind ist dann weiter auf der Warteliste. Erneute Anmeldungen sind also nicht erforderlich. Für Eltern, die das Online-Portal nicht nutzen möchten, besteht weiterhin die Möglichkeit, die Anmeldung persönlich in den Kitas oder zentral beim Bereich Kindertagesstätten in der Westendstraße 17 vorzunehmen.