Das Jahr 2006 markiert ein wichtiges Datum in der rheinland-pfälzische Kindertagesstättenpolitik.

Seit 2006 baut die Stadt Ludwigshafen das Angebot an Kindergarten- und Krippenplätzen kontinuierlich aus.

Grund hierfür waren zunächst zwei Gesetzesänderungen.

  • Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für Kinder ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr und gleichzeitig die Beitragsfreiheit für das Kindergartenkind ab 1.August 2010 in Rheinland-Pfalz.
  • Rechtsanspruch (bundesweit) auf einen Betreuungsplatz für einjährige Kinder in der Krippe und in der Kindertagespflege ab 2013.

Dieser Rechtslage wurde mit zwei Ausbaupaketen Rechnung getragen. Die in der Folgezeit eingetretene Bevölkerungsentwicklung machte zwei weitere Ausbaupakete notwendig, die in 2016 (Nummer drei) und aktuell am 11.Februar 2019 (Nummer vier) vom Stadtrat beschlossen wurden.

Die Entwicklung der Plätze im Überblick

 

Beginn Ausbau von 2006Ist-Stand 2019/20Ausbauziel (inclusive 4. Ausbaupaket)
Kindergartenplätze520768008751
Krippenplätze 158327500

 

Aktueller Sachstand zur Umsetzung des dritten Ausbaupaket

  • Am 11.Januar 2019 wurde der Neubau des Kindeshauses am Ebertpark offiziell eröffnet. Hier konnten 75 neue Kindergartenplätze neu geschaffen werden.
  • Ebenfalls 75 neue Kindergartenplätze bietet der Umbau eines ehemaligen Supermarktes an der Wattstraße ab voraussichtlich 1.August 2019.
  • In der zweiten Jahreshälfte 2019 sollen die Bauarbeiten für die Neubauten der KTS Schanzstraße (Ausweichquartier Pettenkoferstraße), KTS Süd (Ausweichquartier Lichtenberger Ufer) und der KTS Oppau sowie der neuen Einrichtungen KTS Berliner Straße und der KTS Adolf-Diesterweg-Straße beginnen.
  • Im dritten Ausbaupaket sind weitere Projekte in Zusammenarbeit mit freien Trägersn kurz vor Umsetzungsbeginn.
  • Alle Projekte sollen voraussichtlich Ende 2022 fertig gestellt sein.

Aktueller Sachstand zur Umsetzung des vierten Ausbaupaket

  • Für das vierte Ausbaupeket werden derzeit geeignete Standorte und mögliche Projektpartner gesucht.

Provisorien

In der KTS Ludwig-Bertram-Straße sind bereits Kindergarten- und Krippenplätze im Vorgriff auf die neuen Einrichtungen in Oggersheim (Adolf-Diesterweg-Straße) und Mitte (Berliner Straße) belegbar.

Die Einrichtung weiterer Provisorien ist in Planung.