Erstmals locken die Tour der Kultur und "Ludwigshafen spielt" am Samstag, 14. September 2019, gemeinsam Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die Ludwigshafener Innenstadt.

Selten zuvor gab es die Gelegenheit, an einem Tag so viele Akteurinnen und Akteure und Einrichtungen kennenzulernen und sich Anregungen zu holen. Und es sind tatsächlich viele dabei, die das gesellschaftliche Leben in Ludwigshafen gestalten: offene Kinder- und Jugendeinrichtungen der Stadt und freier Träger, Kindertagesstätten, Beratungsstellen, THW, Jugendfeuerwehr und Sportvereine sowie der Marketing-Verein Ludwigshafen und alle Kultureinrichtungen in der Innenstadt. Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg eröffnet beide Veranstaltungen um 11 Uhr auf dem Friedrich-Wilhelm-Wagner-Platz. Auf dem Berliner Platz gibt es ein großes Sportprogramm im Rahmen des kommunalen Freiwilligentages "Ich bin dabei“.

Im Rahmen einer großen Sonderausstellung "Darf ich Dir meine Sammlung zeigen? 40 Jahre - Meisterwerke zu Gast" feiert das Wilhelm-Hack-Museum (WHM) ab Freitag, 13. September, 18 Uhr, mit einem großen Eröffnungswochenende sein 40-jähriges Bestehen.