Das Kulturbüro stellt Künstler*innen aus Ludwigshafen eine Bühne mit technischer Ausrüstung zur freien Verfügung.

Zur Unterstützung der lokalen Kulturszene stellt das Kulturbüro Kunst- und Kulturschaffenden aus Ludwigshafen Ressourcen kostenfrei zur Verfügung: So zum Beispiel eine Bühne und Equipment für Video- und Streaming-Projekte. Denkbar sind digitale Tutorials oder Auftritte, Lektionen im Tanz, sowie Performances und Experimente mit dem Format Video. 

Der zur Verfügung gestellte Raum hat die Größe von etwa 150qm. Die Größe der Bühne umfasst 30qm. Für Lichttechnik stehen 8 Stufenlinsen, 4 LED Spots und 12 PAR 54 zur Verfügung. Im Bereich der Tontechnik ist ein Mischpult mit 12 Kanälen vorhanden. Mikrofone werden auf Anfrage gestellt. 

Das Videoequipment, hingegen, sollte nach Möglichkeit selbst mitgebracht werden. Auf Anfrage kann zusätzlich ein Techniker das Projekt begleiten, der das nötige Videoequipment zur Verfügung stellt und die Nachbearbeitung der jeweiligen Signale zu einem Gesamtergebnis zusammenführt. Die Kosten für zusätzliches Equipment und Personal müssen allerdings von den Nutzer*innen übernommen werden. 

Anfragen zu detaillierteren Informationen und Anmeldungen nimmt Holger Wieneke, technischer Sachbearbeiter des Kulturbüros, entgegen.