Im Rahmen der Kulturförderung ist das Kulturbüro der Stadt Ludwigshafen Partner für Kulturschaffende aus allen Bereichen des kulturellen Lebens. Das Förderspektrum umfasst Institutionen, Vereine, Festivals, Projekte, Kollaborationen und inhaltliche Schwerpunktaktionen.

Lebendigkeit und Bedeutsamkeit des kulturellen Angebots begründen die Attraktivität einer Stadt. Kultur bildet und stärkt Gemeinschaften. Kultur reflektiert wer wir sind und hilft, Zukunftsperspektiven zu entwickeln. Die kulturelle Vielfalt in Ludwigshafen in angemessener Qualität zu erhalten und weiterzuentwickeln, ist das Ziel der Kulturförderung der Stadt Ludwigshafen.

Das Kulturbüro unterstützt die freie Kulturszene der Stadt und bereitet den Boden für Austausch und experimentierfreudige Kulturarbeit. Diese Zusammenarbeit basiert auf Transparenz, Vertrauen und Verbindlichkeit. Kulturförderung ist ein Prozess, der die Individualität der Akteur*innen berücksichtigen soll. Dementsprechend bietet das Kulturbüro unterschiedliche Förderinstrumente, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Künstler*innen, Institutionen, Vereinen und die Interessen des Publikums eingehen.

Von der Projektförderung im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers bis hin zur institutionellen Förderung von Privattheatern, von individuellen Kooperationsmodellen bis hin zur Beratung beim Projektmanagement: Das Kulturbüro Ludwighafen richtet sein Handeln am Bedarf der Kulturszene aus, ist verlässlicher Partner und Dienstleister.