Musik berührt. Musik wirkt. Musik verbindet.

Musik löst Emotionen aus.

Musik ist heilsam.

Diese Eigenschaften und Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele macht sich die Musiktherapie zu Eigen. Musiktherapie versteht sich nach der Definition der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft als ein „gezielter Einsatz von Musik im Rahmen der therapeutischen Beziehung zur Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung seelischer, körperlicher und geistiger Gesundheit.“

So steht der Mensch – ob jung oder alt – mit all seinen Bedürfnissen, Wünschen und Themen im Fokus der Musiktherapie.

Das musiktherapeutische Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit persönlichen Schwierigkeiten im emotionalen, sozialen, kognitiven und sprachlichen Bereich oder mit speziellem Förderbedarf.

Musiktherapie ist kein Musikunterricht!

Es geht nicht um das Erlernen oder Beherrschen eines Musikinstruments, sondern um das eigene Erleben mit Hilfe der Musik innerhalb eines therapeutischen Spielraums, wobei seelische Vorgänge ihren Ausdruck finden. Neue Erfahrungen können zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit führen.

Musik wird als Ressource erfahren.
 

Für Kinder und Jugendliche:

Im Vordergrund steht die gezielte Förderung der Persönlichkeit, der Selbstwirksamkeit, der Erlebnisfähigkeit sowie das Wahrnehmen und Ausdrücken von Emotionen.
 

Für Erwachsene:

Es geht um das (un)bewusste Erleben selbst gespielter oder gehörter Musik. Im therapeutischen Gespräch werden Bezüge zur aktuellen Situation oder auch zur Vergangenheit hergestellt, um Einsichten über sich selbst zu gewinnen.
 

Für das dritte Lebensalter:

Auch in dieser Altersgruppe versteht sich die Musik als Ressource. Sie kann Erinnerungen wecken und einen Zugang zu lebensgeschichtlichen Ereignissen ermöglichen.
 

Was passiert hier?

Es wird vor allem musiziert – ob aktiv oder rezeptiv, ob in einer Gruppe oder in der Dyade – wird jeweils nach den persönlichen Bedürfnissen abgestimmt. Ohne instrumentale Vorkenntnisse wird gemeinsam musiziert, gesungen und ausprobiert.
 

Wo?

Musiktherapie findet gemeinsam mit der Musiktherapeutin in einem geschützten Raum und Rahmen in der Zentrale der Städtischen Musikschule Ludwigshafen statt.