Die Stadt Ludwigshafen hat im Rahmen der Baumaßnahmen rund um die Hochstraßen Nord und Süd ihr Angebot in den sozialen Medien erweitert.

Zukünftig werden Interessierte zusätzlich zum bereits bestehenden Internetangebot www.ludwigshafen-diskutiert.de durch eine neue Facebook-Seite und einen neuen Twitter-Kanal mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden gehalten. Unter dem Namen "Lu-diskutiert - Hochstraßen Ludwigshafen" werden die Nutzerinnen und Nutzer aus erster Hand über Planungen und Hintergründe informiert. Außerdem werden wichtige Entscheidungen mit Hilfe von Fotos und Videos anschaulich erklärt.

Hier sind die neue Facebook-Seite, der neue Twitter-Kanal und der neue Instagram-Kanal zu finden.