Vom 13. September bis zum 08. Oktober 2021 finden in der Stadtbibliothek und den Stadtteil-Bibliotheken die dritten Kinderliteraturtage Ludwigshafen statt. Nachdem im letzten Jahr die Veranstaltungsreihe aufgrund der Corona-Pandemie entfallen musste, wird in diesem Herbst ein umfangreiches vierwöchiges Programm angeboten.

Unter dem Motto "Lass los! – Geschichten machen frei" werden Figuren- und Musiktheater, Lesungen, Veranstaltungen mit Erzähler*innen, Bilderbuchkinos, Geschichtenwerkstätten, Comic- und Kamishibai-Workshops und vieles mehr angeboten. Wie in den Vorjahren stehen auch Fortbildungsveranstaltungen für Erwachsene auf dem Programm. Mit einem Grundlagen-Workshop zur Gestaltung von Vorlesestunden, Workshops zu den Themen „Freies Erzählen“ und „Kreativität von Kindern wecken“ sowie einem interaktiven Vortrag „Philosophieren mit Kindern“ wendet sich die Stadtbibliothek auch an Pädagog*innen, Erzieher*innen, Eltern und interessierte Personen in der Tagespflege.

Individualität, Freiheit und Selbstbestimmung sind zentrale Werte unserer Gesellschaft. Die Kinderliteraturtage 2021 wollen diese Werte in den Vordergrund stellen und mit Geschichten Kinder in ihren Kompetenzen stärken, ihnen über die eigene Lebensrealität hinaus Lebensmodelle und Wahlmöglichkeiten vorstellen und dadurch ihre Entwicklung zu eigenständigen Persönlichkeiten fördern.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Anmeldungen sind zu allen Veranstaltungen erforderlich!
Anmeldung und Info unter 0621 504-2596 oder kinderbibliothek@ludwigshafen.de.