Für Arbeiten der Stadtentwässerung werden Sperrungen der Sternstraße in verschiedenen Teilabschnitten der Straße in beiden Fahrtrichtungen notwendig. Die erste Vollsperrung in Fahrtrichtung BASF ab der Erzbergerstraße wird ab Mittwoch, 13. Februar 2019, eingerichtet.

Die Umleitung wird ausgeschildert und erfolgt über die Erzbergerstraße, Ebertstraße und Hohenzollernstraße. Diese Umleitung nutzen auch die Buslinien der rnv. Bei der Nachtbuslinie 90 entfallen aufgrund der Umleitung die Haltestellen Sternstraße und Schwalbenweg, die Buslinie 70 dient alle Haltestellen wie gewohnt an. Im Anschluss daran werden weitere Vollsperrungen bis zum 30. April 2019 folgen.

Für die Sanierung und Erneuerung der Anschlussleitungen werden zwei Firmen parallel arbeiten, um in den jeweiligen Bereichen alle Arbeiten zügig abzuschließen. Auch werden zwei Hausanschlüsse der Technischen Werke Ludwigshafen innerhalb einer der Vollsperrungen durch eine Baufirma der Technischen Werke ausgeführt.  

Im Bereich der Sternstraße sind in den kommenden Monaten weitere Baumaßnahmen geplant. Zwischen der Industriestraße und der Neunkircher Straße wird die Fahrbahn der Sternstraße saniert sowie eine Bushaltestelle barrierefrei ausgebaut. Diese Maßnahme beginnt voraussichtlich am 25. Februar 2019 und wird ebenfalls bis Ende April dauern. Für diese Maßnahme wird unter anderem für zirka einen Monat der Verkehr in Richtung BASF/Brunckstraße über die Industriestraße und Kopernikusstraße umgeleitet werden müssen. Für den Verkehr in Richtung Oggersheim wird immer eine Fahrspur zur Verfügung stehen.,

Die Sanierung der Erzbergerstraße zwischen Riedsaumstraße und Sternstraße, die wegen der Witterung nicht mehr wie geplant durchgeführt werden konnte, wird nach den Maßnahmen in der Sternstraße ausgeführt.

Die Verwaltung bittet die Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um eine vorsichtige Fahrweise in dem Baustellenbereich und um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen.