Highlights aus dem Museum

In der Sammlung des Wilhelm-Hack-Museums gibt es am Freitag, 1. Dezember, und am Freitag, 15. Dezember 2017, jeweils von 16 bis 17.30 Uhr viel zu entdecken: mittelalterliche Kirchenschätze, figürliche und abstrakte Kunst, Werke von Künstlern wie Pablo Picasso, August Macke und Paula Modersohn-Becker. In diesem Kurs unter der Leitung von Jutta Schmitt können sich Kinder ab sieben Jahren in jeder Stunde einem besonderen Kunstwerk widmen und viel über Künstlerinnen, Künstler und künstlerische Techniken erfahren. Beim anschließenden Werkstattbesuch wird das Gesehene in eigene, ganz außergewöhnliche Kunstwerke umgesetzt. Die Teilnahme kostet 7 Euro. Um Anmeldung unter E-Mail hackmuseum@ludwigshafen.de oder über Telefon 0621 504-3045/-3411 wird gebeten.

Kontakt:
Wilhelm-Hack-Museum, Lena Kräuter, Berliner Straße 23, 67059 Ludwigshafen am Rhein, Telefon 0621 504-2934, E-Mail: lena.kraeuter@ludwigshafen.de.