Ritterstraße zeitweise gesperrt

Wegen Baugrund- und Kampfmittelerkundungen im Vorfeld der Kanalsanierung in der Ritterstraße wird am Dienstag, 27., und am Mittwoch, 28. November 2018, jeweils von 7 bis 17 Uhr, in der Ritterstraße, zwischen Carl-Clemm-Straße und Hausnummer 23, ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Ferner wird dieser Bereich während der Kampfmittelerkundung am 27. November, von 9 und 12 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Die Absperrungen der Bohrpunkte nach der Vollsperrung erfolgen bis zum 28. November 2018 in Teilabschnitten.

Die Stadtverwaltung bittet Autofahrerinnen und Autofahrer ihre Fahrzeuge an den genannten Tagen rechtzeitig umzuparken. Bei Rückfragen steht die Projektleiterin des Wirtschaftsbetriebes der Stadt Ludwigshafen, Bereich Stadtentwässerung und Straßenunterhalt, Birgit Bruschke, unter der Telefonnummer 0621 504-6804 zur Verfügung.